18 Fototrekking rund um den Manaslu (Nepal)



22. 10 – 10. 11.


mit Armin Klein

Die Manaslu-Region liegt nahe der tibetischen Grenze und ist immer noch ein Geheimtipp.

Das Trekking startet in einer subtropischen Region und führt weit in die hochalpine Welt. Der höchste Punkt, den wir erreichen, wird der Larkya Pass mit 5.160 Metern sein. Wir nähern uns dieser Höhe behutsam und mit ausreichend Gelegenheit zur Akklimatisation.Diese Trekkingtour ist eine der abwechslungsreichsten und lohnendsten in Nepal. Als reine Fotogruppe haben wir viel Zeit und Gelegenheit, die grandiose Landschaft und alles, was uns unterwegs begegnet, mit der Kamera zu erarbeiten.

Die Fotoreise startet mit 2 Tagen im quirligen Kathmandu, führt uns durch kleine Dörfer mit Reisterrassen und Urwälder. Mit der zunehmenden Höhe begegnen wir der tibetischen Kultur in Reinform, eingebettet in ein phantastisches Panorama aus Gletschern und Eisgipfeln des Himalaya.

Armin Klein wird Sie als künstlerischer Reiseleiter bei der Suche nach dem perfekten Bild unterstützen und ist für alle Ihre Fragen rund um das Thema Fotografie da.

Anmeldeschluss: 31. März 2018
Die Reisndet ab 4 Teilnehmern statt.
Max. Teilnehmerzahl: 8
Preis: Euro 2.150,– (ohne Flug)
Bitte fordern Sie das Detailprogramm an.